Willi Wolters, Golfclub Schmitzhof weiter unter Leitung eines Top-Managers

Golfclub Schmitzhof weiter unter Leitung eines Top-Managers.
Willi Wolters war gerührt und erleichtert: Gerade hatte ihn die knapp 100 Personen starke Mitgliederversammlung des Golf- und Landclub Schmitzhof einstimmig als Präsident wiedergewählt. Seit 2006 lenkt der 67-Jährige ehrenamtlich die Geschicke des Merbecker Clubs und er ist dort alles Andere als ein Frühstücksdirektor. Jeden Tag mehrere Stunden vor Ort, bringt der studierte Betriebswirt Kompetenzen und Erfahrungen in seine Aufgabe ein, die er in Jahrzehnten als erfolgreicher Unternehmer erworben hat. Für Willi Wolters, der von sich selbst sagt, er sei ein „Zahlenmensch“, ist eine solide Haushaltsführung die Basis für den Erfolg seines Clubs. Trotz der starken Konkurrenz – im Umkreis von 50 Kilometern gibt es 50 Golfplätze – schreibt der Schmitzhof mit seinen über 1000 Mitgliedern schwarze Zahlen.
Dies ist nicht zuletzt der Entscheidung des Präsidenten zu verdanken, die Aufnahmegebühr für neue Mitglieder fallen zu lassen und so die Attraktivität des Clubs vor allem für Golf- Anfänger zu erhöhen.

Ralf Sieben, Josa Sieben(Sportwartin), Willi Wolters (Clubpräsident) und Hans Engelhardt (Platzwart) 16665549483_373e40e281_m 17099529989_5159ea99af_m 17284013642_2a29f2c5ce_m 17285321011_2c87e96f3c_m 16665486283_fdf86b81fb_m

Ein herzliches Willkommen an die neuen Mitglieder!

Neben dem regelmäßigen Training ist es für Neugolfer wichtig, so früh wie möglich und so viel Turnierpraxis wie möglich zu gewinnen. Dazu bietet der Newcomer Cup am Schmitzhof, der zweimal pro Jahr ausgerichtet wird, eine gute Gelegenheit. Hier kommen die „Neuen“ mit „alten Hasen“ zusammen, d.h. mit Vorstandsmitgliedern, Teamcaptains oder anderen guten Spielern des Clubs. Traditionell wird Scramble gespielt. Für das heutige Frühjahrsturnier hatten sich 15 neue Mitglieder gemeldet, was nachweislich kein Rekord ist, aber nicht mit mangelnder Motivation, sondern eher mit dem angesagten schlechten Wetter erklärt werden kann. So feucht war es auf dem Platz dann doch nicht und die Fotos zeigen ja auch zufriedene Gesichter. Nach der sportlichen Ertüchtigung wartete im Clubhaus eine Stärkung auf die Teilnehmer. Das Team von Zander’s Corner bewirtete in gewohnt guter Qualität. Schön, dass es viele neue Gesichter am Schmitzhof gibt.

40 Jahre GulC Schmitzhof – Unser Einsteigerkurs

Ob Sie das Golfen erst noch lernen oder bereits ambitionierter Golfer sind: auf dem seit 40 Jahren bestehenden, ganzjährig bespielbaren 18-Loch Meisterschafts platz (Par 72) und den sechs Kurzbahnen (auch
für Spieler ohne Platzreife) kann jeder das Golfspiel nach Lust, Laune und Tagesform genießen. Kommen
Sie vorbei – wir beraten Sie gern. Ganzjähriger Spielspaß für Golfer und Einsteiger.

Unser Einsteigerkurs ist für jeden geeignet, der sich einmal im Golfsport versuchen möchte – ob jung oder alt.
Unter Anleitung eines qualifizierten PGA-Golfprofessionals trainieren Sie in einer kleinen Gruppe von zwei bis
vier Teilnehmern. Das bietet unser Einsteigerkurs:
• 5 x 1,5 Stunden Golftraining in der Gruppe
• Grundschläge mit Eisen und Hölzern
• Einführung in das Putten auf dem Übungsgrün
• Annäherungsschläge (Pitchen/Chippen)
• Schläge aus dem Sandbunker
• Grundregeln und Etikette des Golfspiels

Golf und Landclub Schmitzhof – Herbst 2014

Ich war früh dran und wartete auf liebe alte Bekannte, Familie Lemke-Busch. Im Clubhaus sah ich Frau Findeisen mit Heike Wolters, die dabei waren, den Haupteingang zu dekorieren. Nachdem ich beide bergrüßt hatte, sprach mich Heike Wolters an: “Na, Harry, hast Du wieder Deine Kamera dabei?”. Ich bejahte und fügte hinzu: “Heutzutage hat doch jeder immer und überall seine Kamera dabei.” “Wie?”, fragte Heike und lachte, als ich ihr sagte: “Ja, auch Du, Heike, bist immer mit der Kamera unterwegs. Mit der von Deinem Handy!”. “Okay, Harry”, erklärte sie mir dann. “Hier darfst Du jetzt aber nicht fotografieren. Geh mal lieber raus auf den Platz und mach da ein paar Fotos!”. So entstand ungeplant diese kleine Herbstcollage. Ich hoffe, sie gefällt Euch.

Musik:

Lohstana_David_-_Mille_giraffons_INSTRUMENTAL

Golf in Wegberg

Golf in Wegberg.

Als Personal Golf Coach und Professional Golfclubmaker bringe ich oft meine Kunden mit ihren von mir maßgefertigten Golfschlägern oft zum GulC Schmitzhof. Der Platz ist herrlich und die Mitglieder sind freundlich. Man wird schnell miteinander warm. Ich gehe mit meinen Kunden und Schülern als Personal Golfcoach für On Course Tuition.

In Wegberg gibt es zwei besonders schöne Golfplätze, GulC Schmitzhof und Golf Club Wildenrath in Wildenrath.